Hannes Zaugg-Graf

 

  • Kandidat zur Wahl «Regierungsstatthalter Verwaltungskreis Thun» | 13. Juni 2021
  • jüngster Alt-Gemeindepräsident, Neo-Gemeinderat und einziger Alt-Grossratspräsident aus Uetendorf
  • Vieldenker, Selbstironiker und Schnellleser

Eine mit Erfahrig

+

Kann der das?

Wie ist der so?

Wie arbeitet er?

Wie ist sein menschlicher Umgang?

Holen Sie sich hier einige Referenzen von Menschen, die meine Vorgehens- und Arbeitsweise oder meinen Umgang mit anderen Menschen kennen, weil ich beruflich, politisch oder privat mit ihnen Kontakt habe. Herzlichen Dank allen, die sich die Zeit genommen haben. Ob mich diese Personen – sofern wahlberechtigt im Verwaltungskreis Thun – wählen, unterliegt ihrem persönlichen Entscheid und dem Wahlgeheimnis:

Anton Genna, Fürsprecher, Thun

(ehem. Regierungsstatthalter Amt Thun 1989–2003):

 

Ich traue Hannes Zaugg zu, dass er das Amt als Regierungsstatthalter zum Wohle der Bevölkerung ausüben kann, weil er

  • als ehemaliger Gemeindepräsident von Uetendorf die Sorgen der Bürger versteht und ernst nimmt
  • als ehemaliger Grossratspräsident gut vernetzt ist und die Wege im Dschungel der kantonalen Verwaltung kennt
  • als Kleinunternehmer den Stellenwert einer lebendigen Wirtschafts- und Kulturszene kennt und deshalb der lokalen Wirtschaft mit raschen und korrekten Bewilligungsverfahren helfen kann.

Jonas Baumann-Fuchs, Stadtrat Organisationsberater, Thun

 

Hannes Zaugg bringt im Gegensatz zu den anderen beiden Kandidierenden umfangreiche und vielfältige Erfahrungen in der lokalen und kantonalen Politik mit. Zudem finde ich es wichtig und gut, wenn wieder einmal ein Regierungsstatthalter eher aus dem ländlichen Raum kommt.

Andrea Erni Hänni, Sozialarbeiterin/Gemeindepräsidentin, Heimberg

 

Ich kenne Hannes seit bald 10 Jahren als Gemeinderatskollegen und als ehemaligen Gemeindepräsident von Uetendorf. Zudem begleitet er uns von der SP Heimberg seit Jahren bei den Gemeinderatswahlen als Grafiker und Berater. Hannes ist ein zuverlässiger Chrampfer und ein intelligenter und schneller Denker, der das Wesentliche sofort erfasst, greifbar macht und umsetzt. Er geht auf sein Gegenüber ein, ist da, wenn man ihn braucht, kann Brücken bauen und kennt die politischen Strukturen unseres Kantons und die Bedürfnisse der Menschen und Gemeinden unseres Verwaltungskreises sehr gut. Er ist gradlinig, vertrauenswürdig, sehr erfahren und wird als Regierungsstatthalter einen super Job machen ohne dabei die Bodenhaftung zu verlieren. Hannes isch die beschti Wahl für ds Regierigsstatthalteramt.

Daniela Schneiter Bichsel und Ueli Bichsel

Theatralische Kulturtäter, Uetendorf

 

Mir kenne der Hannes scho syt fasch dryssg Jahr. Öb är itz het eini vo de Houptrolle i eim vo üsne Freilichtspil verkörperet oder als Regisseur het ds Zepter gfüehrt, är het immer gwüsst, u weiss immer, was är wott. I dr hüttige Sprach würd me säge, dr Hannes dänkt u handlet zielfüehrend. Är isch immer outentisch, e begnadete Kommunikator mit emene imponierende Wüsse, e kreative und innovative Chrampfer, geng für alli da. Und genauso eine bruuchts als Regierigsstatthalter, nei, falsch! Dr Hannes bruuchts als Regierigsstatthalter!

Peter Siegenthaler,

Gemeinderat/Grossrat

Thun

 

Hannes Zaugg-Graf kann Regierungsstatthalter

 

Wir beiden kennen uns seit vielen Jahren. Wir sind primär über die Kultur und die Politik miteinander verbunden und ich darf sagen auch befreundet.

 

  • Er ist ein hervorragender Redner und wenn er redet, dann sagt er auch etwas. Er liebt die Pointe, auch wenn er manchmal damit fordert und wohl auch überfordert
  • Er liebt den Diskurs, aber nicht so, dass er seine Meinung als die einzig richtige anschaut. Hingegen muss man gute Gegenargumente haben, um ihn zu überzeugen und umzustimmen
  • Er kann vermitteln, kann komplizierte Sachverhalte auf den Punkt bringen und Lösungen vorschlagen
  • Er ist im idealen Alter und mit einem idealen Rucksack ausgestattet. Er kennt die Belange der Gemeinden, er kennt das Meccano des Kantons und vor allem kennt er die Bedürfnisse und Ansprüche der Menschen im Verwaltungskreis
  • Er wird zweifellos auch offen sein, um über die Zukunft und die Ausrichtung von Regierungsstatthalterämtern zu diskutieren

 

Hannes Zaugg-Graf kann unser Regierungsstatthalter sein. Ganz nach dem Motto von Cicero, denn so würde er es zweifellos machen:

 

«Der Staatsdienst muss zum Nutzen derer geführt werden, die ihm anvertraut werden, nicht zum Nutzen derer, denen er anvertraut ist.»

Barbara Stucki, Grossrätin,

Stettlen

 

Ich kenne und erlebe Hannes als Fraktionskollegen im Grossen Rat. Dort fiel

er mir von Anbeginn durch seine Fähigkeiten auf, Sachverhalte aus mehreren

Perspektiven zu betrachten und seine Gedanken und abgewägte Meinung dazu auf den Punkt zu bringen. Und dies so, dass es auch eine nicht-Fachperson versteht und nachvollziehen kann. Bei Hannes ist «Unabhängigkeit» tatsächlich nicht nur eine gut klingende Phrase. Als Grossrat beweist er, dass er sich der Sache und seiner Aufgabe verpflichtet fühlt und ich zweifle keine Sekunde daran, dass er dieselben Qualitäten auch als Regierungsstatthalter mitbringt und gewinnbringend für die Bürger*innen und Wirtschaft des Verwaltungskreis Thun einsetzt. Ich empfehle ihn wärmstens zur Wahl.

Ursula und Jürg Zbären

Lehrerin/Bio-Landwirt, Steffisburg

 

Wir kennen Hannes seit vielen Jahren und erlebten ihn als Lehrer, Schauspieler und Regisseur, Fotograf und Künstler, Politiker, Koch und Gourmet, interessierten Zuhörer, wortgewandten Erzähler und humorvollen Freund. Alles was Hannes anpackt, macht er mit Leidenschaft, Verantwortung und grossem Einsatz!

Seine Erfahrung im Umgang mit Menschen von Stadt und Land, mit Jungen und Alten, seine bodenständige Art und sein Interesse an Neuem machen Hannes zur idealen Besetzung des Regierungsstatthalteramtes!

 

 

Livia Anne Richard, Autorin&Regisseurin, Bern

 

 

Ich kenne Hannes Zaugg-Graf seit über 20 Jahren. Ich schätze ihn als überaus integre, zuverlässige, wortgewandte und humorvolle Persönlichkeit mit Einsatzwille und Durchblick. Hannes hat die Fähigkeit, vernetzt zu denken und zu handeln – ich traue ihm jedes politische Amt zu, nicht «nur» das des Regierungsstatthalters.

Daniel Trüssel, Unternehmer

Alt Grossrat, Trimstein

 

Hannes Zaugg ist die ideale Besetzung als Regierungsstatthalter.

 

Ich lernte Hannes als Kollegen im Grossen Rat kennen und schätzen. Seine überlegte, unaufgeregte Art, Themen unvoreingenommen zu analysieren und seinen Standpunkt mit viel Witz und Inhalt klar auf den Punkt zu bringen haben mich immer fasziniert.

  • Er schaffte es, als Parlamentarier ohne Startschwierigkeiten auf den Präsidentenstuhl im Grossen Rat zu wechseln und den Parlamentsbetrieb klar strukturiert zu führen.
  • Er schafft den Spagat, als Kulturschaffender seine Passion zum Beruf zu machen und sich als Unternehmer zu etablieren.
  • Er schafft es, Kultur relevante Themen mit wirtschaftlichen Interessen zu vereinen

Es ist ein Glücksfall, dass Leute wie er sich zur Verfügung stellen, im Dienste der Allgemeinheit Ämter anzunehmen und diese mit viel Weitsicht auszufüllen.

Als Unternehmer ist es wichtig, dass ausgeglichene Menschen und eingemittete Persönlichkeiten die wichtigen Ämter im Kanton innehaben und Hannes ist eine dieser Persönlichkeiten.

An alle meine KMU Freunde: wenn ihr wirklich Unterstützung wollt, wählt Hannes Zaugg-Graf.

Hannes Hofstetter, Inhaber hofstetterkommunkation.ch/Journalist, Burgdorf

 

Um mir zu erklären, wie Politik funktioniert, bemühte sich Hannes Zaugg einmal extra zu mir nach Burgdorf. Er zeigte mir die guten und die schlechten Seiten der Politwelt mit ebensoviel Ernsthaftigkeit wie Humor auf: als symbolisches Geschenk brachte er einen Schaumschläger mir.

 

Treten Sie in Kontakt mit mir,

ich werde Ihnen garantiert antworten:

Hannes Zaugg-Graf | Postgässli 5E | 3661 Uetendorf

033 345 47 33

hannes (at) zaugg-graf (punkt) ch

 

Sagen Sie mir Ihre Meinung

Links

©2021 | Alle Rechte vorbehalten.